Annegret Droste

Droste Annegret 1983
1 / 2

Annegret Droste, Thermen, Diplomarbeit bei Prof. Gerhard Auer, 1983

Droste Annegret Aufgabenstellung 1982
2 / 2

Prof. Gerhard Auer, Aufgabenstellung Diplomarbeit Thermen, 1982

Die Architektin Annegret Droste schloss ihr Architekturstudium in Braunschweig 1983 ab. Am Lehrstuhl von Prof. Roland Ostertag war sie als Assistentin tätig. 1988 gründete sie mit ihren Komillitonen Annette Meyer-Schwickerath und Uwe Warner in Braunschweig ein Architekturbüro. Ab 1999 lehrte sie als Professorin an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Holzminden.

In der Sammlung befindet sich die Diplomarbeit von Droste.

A
B
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
O
P
R
S
T
U
V
W
Z