Hinrich Storch

SAIB G123 78 Diplomarbeit Hinrich Storch 1x

Hinrich Storch, Kulturzentrum Salzgitter Lebenstedt, Diplomarbeit bei Prof. Dieter Oesterlen, 1961

Der Architekt Hinrich Storch (*1933) studierte bis 1961 an der TH Braunschweig und war anschließend als Assistent am Lehrstuhl von Dieter Oesterlen tätig. Mit seinem Kommilitonen Walter Ehlers gründete er 1964 in Hannover das Architekturbüro Storch und Ehlers, das sich unter anderem mit dem Olympiazentrum in Kiel-Schilksee einen Namen machte.

In der Sammlung befinden sich Studienarbeiten von Storch.

A
B
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
O
P
R
S
T
U
V
W
Z