Es geht immer auch anders. Von Praktiken und Praxen des doing otherwise

Writing

2020 Brussel

Die Publikation erzählt von Seminararbeiten, die im Rahmen mehrerer Seminare am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur und Stadt im WS '19/20 entstanden sind. Es spricht von der intensiven Vorbereitung einer Reise, die aufgrund der Ausbreitung von Covid-19 im Frühjahr 2020 nicht stattfinden konnte und den weiten und erweiterten Ansätzen und Perspektiven, die trotz allem eine Auseinandersetzung mit den räumlich-sozialen Praxen und Praktiken in Brüssel möglich gemacht haben.

Edited by

Tatjana Schneider, Diana Lucas-Drogan, Martin Peschken und Licia Soldavini

Published by

TU Braunschweig, Braunschweig, 2020