Hui Tang

Hui Foto small

Ich habe Environmental Design und Architektur in China und Taiwan, Transformation Design an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig studiert. Seit Herbst 2020 bin ich Doktorandin am Institut GTAS. Ich interessiere mich für die Produktion des Raums, für die gerechtere und nachhaltigere soziale Wandel sowie für das Handeln und die Designethik im Transformationsprozess. In meiner konzentriere ich mich auf die informellen Räume in chinesischen Städten, untersuche ihre Beziehung zu Politik, Alltagsleben und Ästhetik, um die Möglichkeiten, Bedingungen und Methoden für eine nachhaltigkeits- und beteiligungsorientierte Raumtransformation auf chaotische Stadtlandschaften zu erforschen.